Übersicht

Im Regenwald des Bwindi Impenetrable Nationalpark leben an die 300 Berggorillas. Dies sind in etwa 50% der Weltpopulation. Der Park ist der fĂŒr die Gorillabeobachtung am besten zugĂ€ngliche Park in Uganda.Neben den Berggorillas leben noch weitere neun Primatenarten wie Schimpansen, Weißnasen- und Vollbartmeerkatzen im Park. Der Park ist ebenfalls die Heimat der indigenen Gruppe der batwa. Der Regenwald enthĂ€lt eine artenreiche Tierwelt mit ungefĂ€hr 305 Vogelarten, 200 Schmetterlingsspezien und 14 Schlangen- und 43 Reptilienarten. Mehrere trails, die mit einem FĂŒhrer begangen werden können, fĂŒhren in den Regenwald.

Highlights:
  • Berggorillas
  • Vogelbeobachtung
  • reiche Tier- und Pflanzenwelt
  • Nature trails

Aktivitäten


unsere Reisen in den Park

 

Trekking & Safari in Uganda

individuelle Reisen in kleinen Gruppen


ĂŒber uns
beste Reisezeit
Einreisebestimmungen
Impfungen