Gorilla-Trekking und Nationalparks



Preise auf Anfrage

Teilnehmer (min/max): 1-6
Reisedauer: 14 Tage
Anfrage

die Reise

allgemeine Beschreibung


Auf dieser Reise werden Sie die reihchaltige Tier- und Pflanzenwelt Ugandas genießen können. Höhepunkt ist das Gorialla Trekking im Bwindi Impenetrable NP.

Reiseverlauf


1.Tag: Von Entebbe zum Mburo Lake NP

Sie werden vom Flughafen oder Ihrem Hotel in Entebbe abgeholt und zum Mburo Lake NP gebracht.

2.Tag: Mburo Lake NP (Bootstour und Game Drive)

Im Mburo Lake NP werden Sie eine gef√ľhrte Bootstour und einen gef√ľhrten Game drive durchf√ľhren. Bekannt ist dieser Nationalpark f√ľr seine Zebrapopulation. Auf dem Game drive werden Sie die malerische Landschaft mit ihren vielen H√ľgeln, Felsen und guten Aussichtspunkten genie√üen k√∂nnen.

3.Tag: Vogelbeobachtung (Rubinga Wald)

Heute werden Sie eine gef√ľhrte Wanderung durch den Rubanga Wald unternehmen. Auf dieser Wanderung besteht die M√∂glichkeit viele V√∂gel zu beobachten.

4.Tag: Queen Elisabeth NP (Bootstour auf dem Kazinga Channel)

Mit dem Queen Elisabeth Park besuchen Sie den popul√§rsten Park Ugandas. Weite Savannenlandschaft, Regenwald, Seen und Feuchtgebiete pr√§gen diesen Park. Auf einem gef√ľhrten Game drive k√∂nnen Sie neben Impalas und Uganda Kobs die typischen Tiere der afrikanischen Savannenlandschaft beobachten. W√§hrend einer Bootstour auf dem Kazinga Channel lassen sich Wassertiere ganz aus der N√§he beobachten.

5.Tag: Queen Elisabeth NP (zu den Baumlöwen in Ishasha)

Nach dem ereignisreichen 1. Aufenthaltstag fahren wir am 2. Tag zu den Baumlöwen in die Ishasha-Region des Parks. Alternativ können Sie auch eine Trekkingtour im Kyamba Gorge Game Reserve zu einer an Menschen gewöhnten Schimpansengruppe unternehmen.

6.Tag: Gorilla Trekking

Im Regenwald des Bwindi Impenetrable National Park leben mehr als 300 Berggorillas. Dies sind ca. 50% der weltweiten Gesamtpopulation. Der Bwindi NP ist der best zug√§ngliche Park f√ľr Gorilla Beobachtungen. In einer Gruppe von max. 8 Personen begleitet von Guides und Spurensucher werden Sie auf die Suche nach einer der an Menschen gew√∂hnten Gruppe gehen. Zum Schutz der Tiere ist die maximale Zeit f√ľrs fotografieren und beobachten der Tiere auf 30 Minuten begrenzt. Die Permits f√ľr das Gorilla Trecking m√ľssen lange im Voraus gebucht werden und gelten nur f√ľr einen Tag.

7.Tag: Wanderung durch den Regenwald

Im Bwindi Impenetrable NP befinden sich sehr viele schöne Wanderwege auf denen man Vögel beobachten kann, schöne Ausblicke auf die Virungavulkane hat oder zu Wasserfällen wandern kann. Sie können selber wählen, welchen der Nature Trail Sie wandern werden.

8.-9.Tag: Trekking Ruwenzori

F√ľr den 2-t√§gigen Aufenthalt im Ruwenzori Gebirge bieten sich optional mehrere Wanderungen an, die wir entsprechend ihren W√ľnschen gestalten k√∂nnen.

10.Tag: Kibale Forest NP (Schimpansen-Trekking)

In dem zweit√§gigen Aufenthalt im Kibale Forest Nationalpark werden Sie viele Primaten und V√∂gel beobachten k√∂nnen. Der Kibale Forest Nationalpark besitzt die weiltweit gr√∂√üte Primatendichte. Bekannt ist der Park f√ľr sein Schimpansen Trekking. Auf einer ca. 2 Stunden dauernden gef√ľhrten Wanderung durch den Wald werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit Schimpansen in ihrer nat√ľrlichen Umgebung beobachten k√∂nnen.

11.Tag: Kibale Forest NP (Bigodi Wetland Sanctuary)

Auf einer Wanderung durch offene Gras- und Sumpflandschaft erwarten Sie excellente Beobachtungsm√∂glichkeiten f√ľr V√∂gel und Affen, insbesondere der Colobus Affen.

12.-13.Tag: Murchison Falls NP (Bootstour zu den Nil Wasserfällen)

Der H√∂hepunkt ihres Aufenthaltes wird wahrscheinlich die Bootstour zu den 43 m hohen Wasserf√§llen sein. W√§hrend der 17 km langen Tour den Nil flussaufw√§rts sind zahlreiche Wasserv√∂gel, wie der seltene Schuhschnabel, Flusspferdherden oder das gro√üe Nilkrokodil zu beobachten. Bei einer gef√ľhrten Pirschfahrt auf dem Buligi-Track werden Sie die breite Palette der Tiere des Niltals beobachten und fotografieren k√∂nnen. B√ľffelherden, Elefanten, Warzenschweine, Rothschild Giraffe und Buschb√∂cke leben in der Savannenlandschft. Mit etwas Gl√ľck k√∂nnen auch die gro√üen Raubtiere wie L√∂we oder Leopard gesehen werden.

14.Tag: R√ľckfahrt nach Entebbe



 

Trekking & Safari in Uganda

individuelle Reisen in kleinen Gruppen


√ľber uns
beste Reisezeit
Einreisebestimmungen
Impfungen

Reiseanfrage

gro√üe Nationalparkreise (14 Tage)


Reisezeit von:   bis: