Ugandas Nationalparks (7 Tage)



Preise auf Anfrage

Teilnehmer (min/max): 1-6
Reisedauer: 7 Tage
Anfrage

die Reise

allgemeine Beschreibung


Auf dieser 7-t√§gigen Nationalparkreise werden Sie drei sehr unterschiedliche Nationalparks kennen lernen. Im Mburo Lake NP, bekannt f√ľr seine Zebra-Population, werden Sie eine Bootstour auf dem See mit interessanten Vogelbeobachtungen durchf√ľhren. Im Queen Elizabeth NP erwartet Sie eine Bootstour auf dem Kazinga Channel mit seinen zahlreichen Pelikanen und Flusspferden. H√∂hepunkt dieser Reise ist wahrscheinlich das Schimpansen-Trekking im Kibale Forest NP oder die Vogelbeochtung im Bigodi Wetland Sanctuary.

Reiseverlauf


1.Tag: Von Entebbe zum Mburo Lake NP

Sie werden vom Flughafen oder Ihrem Hotel in Entebbe abgeholt und zum Mburo Lake NP gebracht.

2.Tag: Mburo Lake NP (Bootstour und Game Drive)

Im Mburo Lake NP werden Sie eine gef√ľhrte Bootstour und einen gef√ľhrten Game drive durchf√ľhren. Bekannt ist dieser Nationalpark f√ľr seine Zebrapopulation. Auf dem Game drive werden Sie die malerische Landschaft mit ihren vielen H√ľgeln, Felsen und guten Aussichtspunkten genie√üen k√∂nnen.

3.Tag: Queen Elisabeth NP (Bootstour auf dem Kazinga Channel)

Mit dem Queen Elisabeth Park besuchen Sie den popul√§rsten Park Ugandas. Weite Savannenlandschaft, Regenwald, Seen und Feuchtgebiete pr√§gen diesen Park. Auf einem gef√ľhrten Game drive k√∂nnen Sie neben Impalas und Uganda Kobs die typischen Tiere der afrikanischen Savannenlandschaft beobachten. W√§hrend einer Bootstour auf dem Kazinga Channel lassen sich Wassertiere ganz aus der N√§he beobachten.

4.Tag: Queen Elisabeth NP (zu den Baumlöwen in Ishasha)

Nach dem ereignisreichen 1. Aufenthaltstag fahren wir am 2. Tag zu den Baumlöwen in die Ishasha-Region des Parks. Alternativ können Sie auch eine Trekkingtour im Kyamba Gorge Game Reserve zu einer an Menschen gewöhnten Schimpansengruppe unternehmen.

5.Tag: Kibale Forest NP (Schimpansen-Trekking)

In dem zweit√§gigen Aufenthalt im Kibale Forest Nationalpark werden Sie viele Primaten und V√∂gel beobachten k√∂nnen. Der Kibale Forest Nationalpark besitzt die weiltweit gr√∂√üte Primatendichte. Bekannt ist der Park f√ľr sein Schimpansen Trekking. Auf einer ca. 2 Stunden dauernden gef√ľhrten Wanderung durch den Wald werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit Schimpansen in ihrer nat√ľrlichen Umgebung beobachten k√∂nnen.

6.Tag: Kibale Forest NP (Bigodi Wetland Sanctuary)

Auf einer Wanderung durch offene Gras- und Sumpflandschaft erwarten Sie excellente Beobachtungsm√∂glichkeiten f√ľr V√∂gel und Affen, insbesondere der Colobus Affen.

7.Tag: R√ľckfahrt nach Entebbe



 

Trekking & Safari in Uganda

individuelle Reisen in kleinen Gruppen


√ľber uns
beste Reisezeit
Einreisebestimmungen
Impfungen

Reiseanfrage

Ugandas Nationalparks (7 Tage)


Reisezeit von:   bis: