Ugandas Nationalparks (9 Tage)



Preise auf Anfrage

Teilnehmer (min/max): 2-6
Reisedauer: 9 Tage
Anfrage

die Reise

allgemeine Beschreibung


Auf dieser 9-t√§gigen Nationalparkreise werden Sie drei sehr unterschiedliche Nationalparks Ugandas kennen lernen. Im Mburo Lake NP, bekannt f√ľr seine Zebra-Population, werden Sie eine Bootstour und eine gef√ľhrte Wanderung mit interessanten Tierbeobachtungen durchf√ľhren. Im Queen Elisabeth erwartet Sie eine Bootstour auf dem Kazinga Channel mit seinen zahlreichen Pelikanen und Flusspferden. Weitere Besonderheiten sind die Bauml√∂wen in Ishasha und das Schimpansen-Trekking im Kalinzu Forest.
Im Kibale Forest NP leben die meisten Primatenarten Ugandas. Bei einem Ausflug zu einem der vielen Kraterseen werden wir uns auf die Suche nach den schwarz-weißen Colubusaffen und Diademmeerkatzen begeben. Zum Abschluss der Reise werden wir im Bigodi Wetland, einem wahren Vogelparadies, die Zeit zur Vogelbeobachtung nutzen.

Reiseverlauf


1.Tag: Anreise (A)

Nach ihrer Ankunft in Entebbe werden Sie vom Flughafen zu ihrem Hotel in Kampala gebracht.
√úbernachtung in einem Hotel.

2.Tag: Fahrt zum Mburo Lake NP / Bootstur auf dem Mburo Lake (F,M,A)

Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Kampala abgeholt. Gegen Mittag werden wir den Mburo Lake NP erreichen. Auf einer Bootstour auf dem See lernen Sie die Fauna und Flora rund um den See kennen. Mit Gl√ľck k√∂nnen Sie Eisv√∂gel, Reiher, Krokodile und Flusspferde beobachten.
√úbernachtung in einem Hotel

3.Tag: Game Drive / Fußsafari - Fahrt nach Kasese (F,M,A)

Fr√ľh am Morgen starten Sie zu einem Game Drive durch die malerische Landschaft mit ihren vielen H√ľgeln, Felsen und guten Aussichtspunkten. Alternativ k√∂nnen Sie auf einer Fu√üsafari Tiere beobachten.
Gegen Mittag fahren Sie dann nach Kasese in Richtung Queen Elisabeth Nationalpark.
√úbernachtung in einem Hotel

4.Tag: Schimpansen-Trekking im Kalinzu Forest (F,M,A)

Bereits am fr√ľhen Morgen starten Sie in Richtung Queen Elisabeth NP. An der Grenze des Parks haben Sie die M√∂glichkeit Savannentiere zu beobachten. Mit etwas Gl√ľck sehen Sie B√ľffel, Uganda Kobs, Warzenschweine, Elefanten, Wasserb√∂cke und viele V√∂gel.
Im Kalinzu Forest gehen Sie von einem Ranger begleitet auf die Suche nach den Schimpansen. In dem dichten Wald leben Leoparden, sehr viele Primaten und V√∂gel. Allerdings sieht man diese selten. Bei den Schimpansen angekommen haben Sie ausreichend Zeit diese in ihrem Treiben auf den B√§umen zu beobachten und zu fotografieren. Auf dem R√ľckweg gehen Sie entlang des Waldrandes durch Teeplantagen. Am Waldrand halten sich sehr viele V√∂gel auf. Mit etwas Gl√ľck sehen Sie einen Silberwangenhornvogel, Riesenturakos oder schwarz-wei√üe Colobusaffen.
√úbernachtung in einem Hotel

5.Tag: Bootstour Kazinga Channel - Flusspferde Lake Edward (F,M,A)

Fr√ľh am Morgen fahren Sie zum Kazinga Channel. Auf einer Bootstour k√∂nnen Sie die zahlreichen Pelikane oder auch St√∂rche, Eisv√∂gel und Schreiseeadler beobachten. Anschlie√üend fahren wir zum Lake Edward, um die dort lebenden Flusspferde zu beobachten.
√úbernachtung in einem Hotel

6.Tag: Fahrt nach Fort Portal / Crater lake (F,M,A)

Am Morgen starten wir in Richtung Fort Portal zum Kibale Forest NP. Bei einer Wanderung haben Sie die Möglichkeit Primaten und Vögel zu beobachten.
√úbernachtung in einem Hotel

7.Tag: Bigodi Wetland: Vogelbeobachtung (F,M,A)

Das Bigodi Wetland ist ein wahres Vogelparadies. Auf einer gef√ľhrten Wanderung werden Sie viele V√∂gel und auch Primaten beobachten k√∂nnen.
√úbernachtung in einem Hotel

8.Tag: Fahrt nach Kampala (F,M,A)

Heute endet ihre erlebnisreiche Reise. Ihr Fahrer bringt Sie zu ihrem Hotel in Kampala.
√úbernachtung in einem Hotel

9.Tag: R√ľckflug (F)

Ihr Fahrer bringt Sie heute rechtzeitig zum Flughafen in Entebbe.

 

Trekking & Safari in Uganda

individuelle Reisen in kleinen Gruppen


√ľber uns
beste Reisezeit
Einreisebestimmungen
Impfungen

Reiseanfrage

Ugandas Nationalparks (9 Tage)


Reisezeit von:   bis: