Gorilla-Trekking & Nationalparks (9 Tage)



Preise auf Anfrage

Teilnehmer (min/max): 1-6
Reisedauer: 9 Tage
Anfrage

die Reise

allgemeine Beschreibung


Hautnah Berggorillas zu erleben ist wohl das aufregendste und beeindruckendste Tiererlebnis weltweit. Diese 9-tägige Reise führt Sie in den Bwindi Impenetrable NP, in dem ca. 50% der Weltpopulation an Berggorillas lebt. Auf einer Wanderung durch fast undurchdringlichen Regenwald werden Sie sich unter Begleitung von erfahrenen Rangern auf die Suche nach den Berggorillas begeben. Eine Begegnung ist fast sicher, da sich die Berggorillas im Laufe eines Tages höchstens 1 km fortbewegen.

Abgerundet wird diese aufregende Reise mit einem Besuch der Baumlöwen in Ishasha, der Schimpansen im Kalinzu Forest und einer Bootstour im Mburo Lake NP.
Aufgrund der hohen Nachfrage für die Gorilla-Permits ist eine rechtzeitige Buchung der Reise erforderlich. Das Mindestalter für das Gorilla-Trekking ist 15 Jahre.

Reiseverlauf


1.Tag: Anreise (A)

Nach ihrer Ankunft in Entebbe werden Sie vom Flughafen zu ihrem Hotel in Kampala gebracht.
Übernachtung in einem Hotel.

2.Tag: Mburo Lake Nationalpark (F,M,A)

Früh morgens holen wir Sie von ihrem Hotel ab und fahren Sie zum Mburo Lake Nationalpark. Unterwegs beobachten wir Wasserböcke, Büffel, Giraffen und Warzenschweine.
Übernachtung in einem Hotel

3.Tag: Bootstour Mburo Lake (F,M,A)

Am Vormittag unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Mburo Lake. Vom Boot aus lassen sich zahlreiche Wasservögel, wie Reiher oder Eisvögel beobachten und fotografieren.
Nach der Bootstour geht die Reise weiter zum Bwindi Impenetrable Nationalpark.
Übernachtung in einem Hotel

4.Tag: Gorilla-Trekking(F,A)

Höhepunkt der Reise! Heute werden Sie die Berggorillas aus nächster Nähe erleben. Vor dem Trekking werden alle Teilnehmer des Trekkings auf Gruppen von maximal 8 Touristen aufgeteilt. Durch dichtes zum Teil dorniges Gebüsch geht es durch den undurchdringlichen Regenwald auf die Suche nach den Gorillas. Zum Schutz der Berggorillas ist ein Besuch auf maximal eine Stunde begrenzt. Genießen Sie diese Zeit zum Beobachten, Filmen und Fotografieren.
Übernachtung in einem Hotel

5.Tag: Baumlöwen in Ishasha (F,M,A)

Heute fahren wir zum Queen Elisabeth Nationalpark, dem größten und bekanntesten Nationalpark Ugandas. Auf der Fahrt werden Sie Uganda Kobs, Wasserböcke, Elefanten, Warzenschweine und zahlreiche Vögel beobachten können. Beeindruckend sind die Baumlöwen in Ishasha.
Übernachtung in einem Hotel

6.Tag: Community Walk und Flusspferde (F,M,A)

Die Ruboni Community organisiert und fördert Projekte für die einheimische Bevölkerung und den Naturschutz. Am Vormittag haben Sie bei einem 2-3 stündigen Community Walk die Möglichkeit die Aktivitäten der Community sowie die Lebensweise und Traditionen der Menschen in Nyakalengija kennen zu lernen.
Am Nachmittag fahren Sie in den Queen Elisabeth Nationalpark zum Lake Edward. Am Abend verlassen die Flusspferde zur Futtersuche den See. Sie haben die Möglichkeiten, zu beobachten wie die Flusspferde den See verlassen und gemächlich an ihnen vorbei zur Futtersuche gehen.
Übernachtung in einem Hotel

7.Tag: Schimpansen-Trekking im Kalinzu Forest (F,M,A)

Bereits am frühen Morgen starten Sie in Richtung Queen Elisabeth NP. An der Grenze des Parks haben Sie die Möglichkeit Savannentiere zu beobachten. Mit etwas Glück sehen Sie Büffel, Uganda Kobs, Warzenschweine, Elefanten, Wasserböcke und viele Vögel.
Im Kalinzu Forest gehen Sie von einem Ranger begleitet auf die Suche nach den Schimpansen. In dem dichten Wald leben Leoparden, sehr viele Primaten und Vögel. Allerdings sieht man diese selten. Bei den Schimpansen angekommen haben Sie ausreichend Zeit diese in ihrem Treiben auf den Bäumen zu beobachten und zu fotografieren. Auf dem Rückweg gehen Sie entlang des Waldrandes durch Teeplantagen. Am Waldrand halten sich sehr viele Vögel auf. Mit etwas Glück sehen Sie einen Silberwangenhornvogel, Riesenturakos oder schwarz-weiße Colobusaffen.
Übernachtung in einem Hotel

8.Tag: Kasese - Kampala (F,M,A)

Heute endet ihre aufregende Reise. Vorbei an Tee- und Bananenplantagen und grünen Wäldern führt die Fahrt von Kasese nach Kampala.
Übernachtung in einem Hotel.

9.Tag: Rückflug (F)

Ihr Fahrer bringt Sie heute rechtzeitig zum Flughafen in Entebbe.

 

Trekking & Safari in Uganda

individuelle Reisen in kleinen Gruppen


über uns
beste Reisezeit
Einreisebestimmungen
Impfungen

Reiseanfrage

Gorilla-Trekking - Bwindi Impenetrable NP (9 Tage)


Reisezeit von:   bis: